Aufbauseminar Kommunikation am Arbeitsplatz sichern

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an schwerhörige Menschen, die bereits an einem Seminar des Instituts 4 C („Kommunikation am Arbeitsplatz sichern“ oder „Konfliktbewältigung im beruflichen Bereich“) teilgenommen haben.
Sie verfügen über Grundlagen in folgenden Bereichen:

  • Methode des Rollenspiels
  • Methode des Kollegialen Beratungskonzepts
  • Kommunikationsbewältigung im Umgang mit gut hörenden Kollegen,
  • Erkennen von Kommunikationsprozessen am Arbeitsplatz
  • Aktivierung im Hinblick auf Einbeziehung in betriebliche Informationen sowie Vermeidung von Missverständnissen

Ziele:

Das Aufbauseminar greift das Ziel auf, Kommunikation im beruflichen Alltag trotz Schwerhörigkeit selbstbewusst zu gestalten. Missverständnisse wie Informationslücken im Arbeitsprozess sollen vermieden und auf diese Weise der Arbeitsplatz gesichert werden. Hierzu wird auf das vorherige Seminar aufgebaut.

Inhalte:

  • Austausch zu im vorherigen Seminar gewonnen Erfahrungen und deren Umsetzung am Arbeitsplatz
  • Klärung von misslungenen Maßnahmen zur Umsetzung des im Grundlagenseminar erworbenen Wissens
  • Wiederholung von Inhalten des Grundlagenseminars sowie Vertiefung
  • besonderer Schwerpunkt sind individuelle Trainings im Rollenspiel zur Lösungsentwicklung am Beispiel konkreter individueller Arbeitsplatzszenarien
  • Erweiterung der Kenntnisse zur Kommunikation in Situationen (z.B. paraphrasieren, gezielte Nachfrage, Absehtechniken)

Seminarleitung:

Prof. Dr. Ulrich Hase
Sonderpädagoge, Kommunikationstrainer, Coach und Mediator

Darüber hinaus stehen zwei Sozialpädagogen für individuelle Trainings zur Verfügung

Zeitangaben:

Das Seminar umfasst 22 Unterrichtsstunden

Seminarort

Hotel Wehrburg
Wehrbergsweg 53, 27476 Cuxhaven-Duhnen
Beginn: 23.04.2020 um 18.00 Uhr, Ende: 26.04.2020 ca. 12.30 Uhr

Bei der Anmeldung werden die Zimmer für die Teilnehmer im Tagungshotel automatisch reserviert.
Übernachtungskosten sind nicht in der Teilnehmergebühr inbegriffen. Sonderpreis für die Teilnehmer 108,00 € ja Nacht mit Frühstück und Abendessen im Tagungshotel.

Dieser Seminar wurde vom Integrationsamt Hildesheim am xx.xx.xxxx als förderungsfähig im Sinne von § 24 SchwbAV anerkannt.

Datum 

23. April 2020 bis 26. April 2020

Methoden

Methode des Rollenspiels, Methode des Kollegialen Beratungskonzepts

Seminarort

Hotel Wehrburg
Wehrbergsweg 53
27476 Cuxhaven-Duhnen

Anmeldeschluss am

02. April 2020

Zurück