Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Führungsaufgabe

Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Führungsaufgabe

Sie sind selbst hörbehindert und Führungskraft! Ihnen ist es wichtig, Ihre Führungsrolle kompetent wahrzunehmen und deshalb auch die Förderung Ihrer Mitarbeitenden als wichtige Aufgabe umzusetzen? Dann vermittelt Ihnen dieses Seminar wichtige Inhalte und Gelegenheit zum Training.

Wesentliche Inhalte sind unter anderem:

Personalentwicklung als Führungsaufgabe, Methoden zur Personalentwicklung und zur Erkennung von Entwicklungspotenzialen Ihrer Mitarbeitenden, Gesprächsführung und arbeitsrechtliche Fragen in Zusammenhang mit Personalentwicklung.

Das Seminar richtet sich an berufstätige hörbehinderte Führungskräfte. Es ist auch geeignet für Personen, die sich auf Führungspositionen vorbereiten. Unterrichtssprachen sind Gebärdensprache und Lautsprache. Eine Höranlage ist vorhanden.

Kontakt

Bei Interesse an diesem Seminar bitte hier mit uns Kontakt aufnehmen. Wir beantworten gerne Fragen zum Seminar, zum Termin, zu Kosten und zur Antragstellung beim Integrationsamt.

Zurück